show sidebar & content

Historisches Bürogebäude

07 Aug 2012 / in

Aus dem Jahr 1920 stammt das Büogebäude einer Krankenkasse bei München. Es steht seit Jahrzehnten unter Denkmalschutz. Um seine Funktion als Verwaltungsgebäude der Krankenkasse weiterhin nachkommen zu können, also auch für Publikumsverkehr optimal ausgestattet zu sein, war unter anderem Barrierefreiheit ein wichtiges Thema bei der Kernsanierung. Das Gebäude wurde um einen Anbau in Stahl-/Glaskonstruktion mit einem  modernen Treppenhaus ergänzt. Das Gebäude gehört heute zu den wenigen denkmalgeschützten Bauten in Bayern, die noch ihre ursprüngliche Nutzung beherrbergen.

zurück